Rahmen-Hygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für Schulen nach der jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.08.2020
Rahmen-Hygieneplan-Schulen-Bayern-Stand-
Adobe Acrobat Dokument 491.9 KB
Wissenswertes zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen
Merkblatt-Mund-Nasen-Bedeckung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.3 KB
Schulbetrieb ab September und "Brückenangebote 2020"
200623-M-an-alle-Eltern-Brückenangebote-
Adobe Acrobat Dokument 345.4 KB

Hilfen für Familien in Not!

Bitte passen Sie aufeinander auf. Wir sind für Sie da, wenn Sie sich
Sorgen machen. Um Kinder und Jugendliche.
Um Familien, Nachbarn, Freundinnen und Freunde. Um sich selbst.
Hier finden Sie Hilfe:
Jetzt kein Kind alleine lassen!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.0 KB

Infoportal für Eltern

Liebe Eltern!

Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Unser aller Alltag hat sich völlig verändert. Die Kinder werden bei Ihnen zu Hause betreut und beschult. Ein herzliches Dankeschön für Ihr verantwortungsvolles Handeln!

Bitte halten Sie sich selbst immer wieder auf dem aktuellsten Stand. Unser Schulamt hat deshalb für Sie einige Links zur Informationsgewinnung zusammengestellt.

Sollten sich weitere Änderungen ergeben, so werden wir Sie über die Homepage auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Ihnen allen alles Gute und eine gesunde Zeit

Christine Wiesand, Ulla Alexander-Franz und Monika Dingeldein-Schleißing

 

Vom Schulamt empfohlene Links:

 

 

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

 

Hinweise zur Schulschließung

Liebe Eltern!

 

Im Kampf gegen das Coronavirus wurde in den letzten Tagen über die Schließung von Schulen immer lauter diskutiert. Nun ist es bestätigt: Ab Montag, 16.3.2020, bleiben alle Schulen in Bayern geschlossen, bis einschließlich 19.04.2020. SchülerInnen und auch Eltern sollen die Einrichtung nicht betreten.

 

Die drei Wochen bis zu den Osterferien sind keine verlängerten Ferien und müssen zum Lernen genutzt werden.

Unsere Klassenlehrkräfte haben deshalb für ihre Schülerinnen und Schüler für die nächste Zeit ein „Lernpaket“ zusammengestellt. Dieses soll es den Kindern ermöglichen, Unterrichtsstoff zu Hause zu erarbeiten bzw. zu üben. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind dabei und halten Sie es an, regelmäßig etwas zu tun. Um den Lernprozess Ihres Kindes möglichst gut voranzubringen, wäre es wichtig, dass Sie als Eltern zeitnah Aufgaben kontrollieren, um Fehler zu bemerken und über zusätzliche Erklärungen entgegenwirken können. – Durch die Klassenelternsprecher oder die Mitglieder des Elternbeirates (Vielen lieben Dank!) werden die Kollegen zusätzliche Anweisung sowie bei Bedarf neues Material weiterleiten.

 

Kinder, die zwingend ein Betreuungsangebot benötigen, können in der Schule an diesem Lernpaket selbstständig arbeiten. Wir bitten alle Eltern, die „systemkritische Berufe“ ausüben (z. B. Ärzte, Krankenschwestern, Pflegepersonal, Polizisten) und nicht zu Hause bleiben können, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Wir müssen dann einen „Notfallplan“ erstellen, der verlässlich aussagt, wer an welchen Tagen betreut werden muss.

 

Wir möchten Sie außerdem bitten, sich beständig über die aktuelle Entwicklung zu informieren, etwa über die Homepage-Seiten des Robert-Koch-Instituts (http://www.rki.de), des Bayerischen Kultusministeriums (http://www.km.bayern.de) oder des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (http://www.lgl.bayern.de). Auch wir bemühen uns, auf unsere Homepage möglichst aktuelle Informationen einzustellen.

 

Die Schließung von Schulen ist eine bedeutsame Maßnahme. Wir hoffen, dass der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder regulär ablaufen kann und der Coronavirus sich damit weniger schnell ausbreitet. Durch umsichtiges Verhalten können wir alle unseren Beitrag leisten und zum Schutz von besonders gefährdeten Personengruppen beitragen.

 

Mit den allerbesten Wünschen für Sie und Ihre gesamte Familie

 

PS: Hier finden Sie Informationen zur Kinderbetreuung vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales:

http://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Grundschule Burgthann

Mimberger Straße 28

90559 Burgthann

 

Telefon: 09183 - 933 020

Telefax: 09183 - 950 930

gs-burgthann@odn.de

Wichtige Termine:

 

08.09.2020, Di:

Erster Schultag

Wir leben und lernen in einer ausgezeichneten gebärdensprachfreundlichen Institution.

Aktualisiert am 03.08.2020