Wir schwimmen für Sport- und Schwimmabzeichen!

Zahlreiche Kinder der Grundschule Burgthann versuchten in diesem Schuljahr das Sportabzeichen zu erlangen. Hierzu gehörte auch, dass sie ihre Schwimmfähigkeit über 50 m unter Beweis stellen. Viele Schülerinnen und Schüler schafften dies auch und durften bei traumhaftem Sommerwetter und sehr heißen Temperaturen ins Altdorfer Freibad. Das war für alle ein Genuss. Besonders fleißige Sportlerinnen und Sportler erwarben zudem noch ein Schwimmabzeichen.

Die Grundschule Burgthann beim Kreisportfest in Feucht

Begeistert beteiligten sich jeweils die fünf besten Mädels und Jungs der dritten und vierten Klassen am diesjährigen Kreissportfest. Der Elan lohnte sich – vor allem für die dritten Klassen. Unter sechs teilnehmenden Schulmannschaften holten sich die dritten Klassen den zweiten Platz im Dreikampf und den zweiten Platz beim Staffellauf. Stolz übermittelten sie den Mitschülern ihre erreichte Silbermedaille.

„Wir – natürlich gemeinsam“  - Schullandheimaufenthalt der Klassen 3a und 4b in Bad Windsheim

Die Klassen 3a und 4b machten sich am Montag, den 20.5.19 auf ins Schullandheim nach Bad Windsheim. Dort wurde zunächst das Haus erkundet, die Betten bezogen und am Nachmittag durften die Kinder der Klasse 3a im chemischen Labor des Gymnasiums gemeinsam mit Tutoren zum Thema „erneuerbare Energien“ forschen. Die Schüler konnten z.B. die Funktionsweise eines Windrades entdecken, die Funktion von Kollektoren, den Raketenantrieb, ... Es wurde vermutet, gestaunt und gespannt beobachtet. Wichtige Erkenntnisse konnten so spielerisch und auf kindgerechte Art und Weise gewonnen werden. Am Abend schrieben die Kinder Briefe an zu Hause und gestalteten kreative Katzen. Abschluss des Abends war das gemeinsame Lesen der Klassenlektüre. Am Mittwoch stand die Kreativität im Vordergrund und so bastelten die Kinder an unterschiedlichen Stationen Schlüsselanhänger, Boote, … Das Bad Windsheimer Freilandmuseum wurde am Nachmittag besucht. Während die Viertklässler dort erlebten, wie im Mittelalter gekocht wurde, erfuhren die Kinder vieles über den Beruf des Schäfers und durften im Anschluss daran auch noch einen Stiftehalter oder einen Ball filzen. Am Abend präsentierten die Schüler beim „Bunten Abend“ ihre einstudierten Sketche, …. Es wurde hierbei viel gelacht und unter großem Beifall das Engagement der Kinder gelobt. Leider ging es nach einer Hausrallye und dem Räumen der Zimmer schon wieder nach Hause.

Die Klasse 4a übt im Erste-Hilfe-Kurs mit Daniel Hengelein!

Unser Sport- und Spielefest

Richtig ins Schwitzen kamen die Grundschulkinder beim diesjährigen Spiele- und Sportfest. Zum einen strahlte die Sonne den ganzen Vormittag über vom Himmel, zum anderen wollten die Mädchen und Buben sportliche Höchstleistungen erbringen und gaben ihr Bestes. Die ersten und zweiten Klassen traten als Teams gegeneinander an. Die Lehrerinnen Sabine Ehrensperger und Claudia Endlein hatten am Schulgelände acht abwechslungsreiche Stationen zusammengestellt, an denen die Kinder Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Treffsicherheit unter Beweis stellen sollten. Im klassischen Dreikampf der Leichtathletik – Laufen, Springen, Werfen – sammelten zeitgleich die Dritt- und Viertklässler individuell ihre Punkte. Bei den abschließenden Staffelläufen wurde es noch einmal richtig spannend, und alle feuerten die jeweiligen Läufer ihrer Klasse frenetisch an. Unterstützt wurde die Grundschule Burgthann freundlicherweise durch zahlreiche Familienmitglieder der Kinder sowie durch weitere ehrenamtliche Helfer, welche engagiert und fair zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen.

 

Grundschule Burgthann

Mimberger Straße 28

90559 Burgthann

 

Telefon: 09183 - 933 020

Telefax: 09183 - 950 930

gs-burgthann@odn.de

Wichtige Termine:

24.07.2019, Mi:

Verabschiedung der

4. Klassen, 10.00 Uhr

 

26.07.2019, Fr:

Abschlussgottesdienst, katholische Kirche, 08.15 Uhr

 

29.07. - 09.09.:

SOMMERFERIEN

Aktualisiert am 20.07.2019