Die Viertklässler üben in Altdorf

für die Radfahrprüfung

Warnwesten für die Erstklässler

Kinder sollten nicht nur gerne in die Schule gehen, sondern auch möglichst sicher. Gerade für die neuen Erstklässler stellt der tägliche Schulweg eine Herausforderung dar. Im Herbst birgt überdies die frühmorgendliche Dunkelheit ein Risiko für die kleinen Verkehrsteilnehmer. Warnwesten tragen erheblich dazu bei, besser gesehen und wahrgenommen zu werden. Rainer Purucker von der Gebietsverkehrswacht Altdorf-Feucht e. V. besuchte die Klassen 1a und 1b der Grundschule Burgthann und überreichte jedem ABC-Schützen einen neongelben Überwurf. Die beschenkten Mädchen und Buben probierten die leuchtende Warnweste gleich an und erkannten den deutlichen Unterschied im Gesehen-werden. Finanziell unterstützt wurde die Aktion zur Schulwegsicherheit von der AOK Mittelfranken.

Grundschule Burgthann

Mimberger Straße 28

90559 Burgthann

 

Telefon: 09183 - 933 020

Telefax: 09183 - 950 930

gs-burgthann@odn.de

Wichtige Termine:

 

31.10. - 06.11.:

HERBSTFERIEN

Wir leben und lernen in einer ausgezeichneten gebärdensprachfreundlichen Institution.

Aktualisiert am 20.10.2020