„Gravitos“ führten Schülerworkshops durch

 Julius Preu ist professioneller Jongleur, der auch bei internationalen Jonglierconventions auftritt. Gestern und heute begeisterte er mit seinem Team Gravitos alle Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Grundschule Burgthann.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Jonglieren gut für unser Gehirn ist: Beim Jonglieren werden Verbindungen von der linken und rechten Gehirnhälfte über den Balken geknüpft. Somit wird uns das Lernen neuer Dinge erleichtert.

In einer ca. 45-minütigen Einheit konnten die Schüler das Jonglieren mit Tüchern, Bällen und Tellern ausprobieren und lernen. Dies machte den Kindern viel Spaß und mit großem Eifer waren sie bei der Sache.

Am Ende aller Workshops gab es noch eine Vorführung für alle Schüler der Grundschule, in der die Kinder zum weiteren Üben inspiriert werden sollten nach dem Motto:

JEDER kann jonglieren lernen, wenn er/sie nur genug Zeit investiert.

Die Sternsinger überbrachten Segenswünsche

Nach den Weihnachtsferien erhielt die Grundschule Burgthann Besuch von den Sternsingern. Sieben Schülerinnen und zwei Schüler kamen als Sternsinger und überbrachten Segenswünsche für das Jahr 2020. Raphaela, Annabella, Lukas, Felix, Anja, Constantin, Nelly, Katharina, Lucia und Lilly gehören zum Team der Burgthanner Sternsinger, welche die Ferienzeit bewusst nutzten, von Haus zu Haus zogen und für notleidende Kinder Spenden in Höhe von fast 10000 Euro sammelten. Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sowie die Lehrkräfte waren vom souveränen Auftritt von Caspar, Melchior, Balthasar sowie dem Sternträger beeindruckt und ließen sich aufgeschlossen vom Brauch sowie den unterschiedlichen Erlebnissen erzählen.

Unser Schulleben ist vielfältig und abwechslungsreich:

Grundschule Burgthann

Mimberger Straße 28

90559 Burgthann

 

Telefon: 09183 - 933 020

Telefax: 09183 - 950 930

gs-burgthann@odn.de

Wichtige Termine:

 

24.01., Fr: Zwischeninformation für die 4. Klassen

Wir leben und lernen in einer ausgezeichneten gebärdensprachfreundlichen Institution.

Aktualisiert am 16.01.2020